Anarchistische Gruppe Rostock

Anarchie und so – lecker, lecker!

Posts Tagged ‘Nation’

Tagung zu Nationalismusforschung in Rostock (08.10.2011)

No Comments »

September 30th, 2011 Posted 10:27

Am Samstag in einer Woche, also am 08.10.2011, findet an der Universität Rostock eine Tagung mit dem Titel „Rekonstruktion des Nationalmythos? Frankreich, Deutschland und die Ukraine im Vergleich“ statt.

Organisiert wird die internationale und interdisziplinäre Tagung vom Lehrstuhl für Politische Theorie und Ideengeschichte. Im Aufruf, auch an alle Interessierten, heist es:

„Nach zwei blutigen Weltkriegen und dem Nationalsozialismus wurden die meisten einheitlichen und essentialistischen Nationalmythen entzaubert. Insbesondere in der heutigen „postnationalen Konstellation“ (Habermas) der Globalisierung scheint

der Bezug auf die Nation als gesellschaftlicher Kitt ausgedient zu haben. Zur selben Zeit jedoch sind Versuche von Seiten ganz unterschiedlicher staatlicher sowie zivilgesellschaftlicher Akteure zu beobachten, einen neuen allgemeingültigen „Mono­mythos“ (Marquard) zu etablieren.

Diese Rekonstruktionsversuche unter den Bedingungen spätmoderner Mediengesellschaften werfen eine Reihe von Fragen auf, denen sich die Beiträge der Tagung in vergleichender Perspektive widmen:

Worin unterscheiden sich diese Mythenrekonstruktionen von den früheren Nationalmythen der Moderne? Von welchen Akteuren gehen diese Rekonstruktionen aus? Welche Ideologen und Überzeugungen liegen ihnen zu Grunde? Welche Ressourcen und Medien werden im Kampf um die Deutungsmacht bezüglich der nationalen Geschichte eingesetzt? Und nicht zuletzt: Auf welche Widerstände stoßen diese Bemühungen?“

Da das Programm sehr vielversprechend klingt, bleibt nur noch die Tagung oder zumindest den ein oder anderen Vortrag zu empfehlen. Los geht es im Internationalen Begegnungszentrum (Bergstraße 7a, 18057 Rostock) um 9 Uhr.